Mut zum Genuss

HATTERSHEIM. Seit zehn Jahren leistet das Haus Sankt Martin am Autoberg mit seinem Veranstaltungsprogramm „Kunst und Kultur am Autoberg“ einen Beitrag zur Kunst, Kultur und Bildung für Hattersheim und die Region.  Dieses Jubiläummöchten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Caritas-Wohnungsloseneinrichtung gemeinsam mit den Freunden und Förderern, Kunst- und Kulturfreunden sowie interessierten Bürgerinnen und Bürgern im Rahmen ihres schon traditionellen Haus- und Hoffestes am Samstag, den 27. Juni 2014, um 14.00 Uhr, gebührend feiern.

 

 

Im Mittelpunkt des Nachmittags steht die Übergabe des Bildungspreises der Deutschen Gesellschaft für Photographie (DGPh) an das Haus Sankt Martin für sein kulturelles Programm für wohnungslose Menschen. Mit dem Bildungspreis prämiert die DGPh innovative Projekte im Bereich der Vermittlung von und mit Fotografie sowie herausragende wissenschaftliche Arbeiten mit Praxisbezug.

Zur Begrüßung sprechen Ottmar Vorländer, Geschäftsführer des Caritasverbandes für den Bezirk Main-Taunus e.V., Antje Köster, Bürgermeisterin der Stadt Hattersheim und Dr. Sandra Abend, Vorsitzende der Sektion Bildung der DGPh.

Aber auch die Kunst-, Kultur-, und Musikfreunde kommen auf ihre Kosten. Nach der Preisübergabe wird in den Räumen der Einrichtung eine Ausstellung mit Arbeiten des bekannten Wiesbadener Fotografen Karsten Thormaehlen der Öffentlichkeit vorgestellt. Seine neue Fotoserie zeigt Porträts von Männern und Frauen im Alter. Sie ist eine Hommage an das Alter, die mit großem Respekt, aber ohne Verklärung, die Würde und Schönheit des Alters sichtbar machen möchte.

Und der Hochheimer Liedermacher Heribert Schlosser interpretiert Songs von Bob Dylan, Pete Seeger, Simon & Garfunkel und Hannes Wader auf ganz besondere Weise.

 

Hattersheim am Main, im Juni 2015                                                                         k.s.

Deutsche Gesellschaft für Photographie: http://www.dgph.de/

Karsten Thormaehlen: http://karstenthormaehlen.com/ ;   http://jahrhundertmensch.eu/

Heribert Schlosser: http://www.heribert-schlosser.de/